Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseiten. Mit der Nutzung unseres Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre perspektive BERATUNG. Mehr Informationen

Portfolio:
Seminardetails
Konfliktmoderation (ID: 95)
Beratungsformate

Die Herausforderung

Konflikte können die Arbeitsatmosphäre so stören, dass die Arbeitsleistung in Mitleidenschaft gezogen wird und dies kostet Zeit, Nerven, Mitarbeiter und Geld.

Konfliktmoderation ist ein Ansatz zur Klärung von Konflikten im betrieblichen und organisationalen Kontext. Dabei können Konflikte zwischen einzelnen Personen, in Teams oder zwischen Schnittstellen bearbeitet werden.

Der Nutzen

Konfliktmoderation unterstützt Sie eine Klärung herbeizuführen, um die professionelle Zusammenarbeit wieder herzustellen.

Unser Angebot

Wir moderieren das Konfliktgespräch der Konfliktpartner als externe, neutrale Berater in folgenden Schritten:

  • Analyse der Konfliktsituation
  • Benennung der heiklen Themen
  • Entwicklung möglicher gemeinsamer Ziele
  • Entwicklung nächster Schritte in Richtung Konfliktlösung
  • Finden einer Vereinbarung zwischen den Konflitparteien
  • Reflexion der Ergebnisse und Entwicklungen nach einem vereinbarten Zeitraum

Das Vorgehen

1. Klärung des Anliegens in einem Vorgespräch
2. Durchführung der Konfliktmoderation
3. Reflexion der Ergebnisse und der Entwicklung nach einem vereinbarten Zeitraum

Moderatoren

Dagmar Spies, Diplom Pädagogin, Supervisorin DGSV
Guido Laschet, Supervisor
oder weitere Berater aus dem perspektive Team

Sie haben Interesse an unseren Angeboten, unserem Unternehmen, oder Sie möchten eine Frage oder Anliegen an uns richten?
Gerne! Über dieses Formular können Sie den Kontakt zu uns aufnehmen. Bitte wählen Sie entsprechen Ihres Anliegens die Kategorie aus.

Ich möchte die Datenschutzerklärung von perspektive BERATUNG lesen